Site logo
guenstige Nordlichter Fotoworkshops in Norwegen fuer Anfaenger

Polarlicht Fotoreise Norwegen - Hurtigruten Seereise auf der klassischen Postschiffroute Bergen-Kirkenes

Für Anfänger und fortgeschrittene Fotografen

17.11. - 23.11.2022



Sie suchen einen anderen Termin:



Die Schiffsreise führt Sie entlang der Küste Norwegens bis an die Grenze der Polarzone zu den faszinierenden Nordlichtern, die Sie mit etwas Glück in Tromsø und Umgebung fotografieren werden. Während der Polarlicht Fotoreise mit Hurtigruten auf der nordgehenden Route ab Bergen werden Einsteiger und fortgeschrittene Fotografen in Fotokursen für die Aufnahme des Polarleuchtens (Aurora Borealis) geschult. Der erfahrene Fototrainer Frank Wollinger zeigt Ihnen vor Ort auf dem Schiff und während der Landgänge, wie Verschlusszeit, Blende und ISO-Wert der Digitalkamera eingestellt werden müssen, damit Sie einmalige Polarlichtfotos aus Ihrem Urlaub mit nach Hause bringen. Die Wahrscheinlichkeit für Nordlicht im Winter 2022/2023 in Norwegen beträgt laut NASA über 90%. Danach wird diese Höhe der Polarlichtaktivität erst in ca. 25 Jahren wieder erreicht. Reservieren Sie sich daher frühzeitig einen Platz zur Mitreise auf dem Hurtigruten Postschiff und zur Teilnahme am Fotoworkshop, um das einmalige Naturschauspiel in professionellen Nordlichtbildern festzuhalten. Die "Glut am Polarhimmel" ist statistisch jeden zweiten Tag in variationsreichen Formen leuchtender Farben von Grün, Blau und Rot zu sehen.


Polarlicht und Silvester Feuerwerk in MehamnHurtigruten Seereise von Bergen nach Kirkenes mit polarlicht fotoworkshopsEinsteiger Fotokurse zum Thema Polarlichtfotos in den Fjorden NorwegensPolarlichtreise mit Fotokursen auf einer Hurtigruten Seereise nach Tromsoedie richtigen Kameraeinstellungen für Polarlichtfotos im Fotoworkshop lernenbillige Nordlichtreise fuer Hobby Fotografen auf Hurtigruten SchiffsreisenEin Hobbyfotograf auf dem Schiffsdeck der Nordnorge fotografiert Aurora BorealisGlobus auf der Felsklippe am Nordkap im SonnenuntergangFotoguide und Fotocoach fuer Nordlichtfotografie in NorwegenAussicht auf die Innenstadt von Bergen in der blauen StundeTipps und Tricks vom Fototrainer fuer bessere Polarlichtaufnahmenspezielle Reisen fuer Nikon Fotografen nach Trondheim, Lofoten und VesteraelenReisen fuer Fotografen nach Skandinavien zu Aurora BorealisHurtigruten Fotoexkursion mit Fototrainer in Trondheimpreiswerte Polarlicht Fotografie Reise mit Hurtigruten KreuzfahrtSchoene Wasserspiegelung des Himmels im norwegischen FjordFotourlaub mit Aurora borealis SpezialistStadtpanorama von Hammerfest fotografiert vom Aussichtspunkt SalenPolarlicht in Form einer Spirale wie das Langnese LogoSonnenuntergang über Alesund vom Aussichtspunkt Aksla Polarlichtfotografie vom Bug eines Hurtigruten ExpeditionsschiffesSwimmingpool auf dem Hurtigruten Schiff FinnmarkenHurtigruten Fotoseereise mit Kursen für schoene Nordlichtfotos in SvolvaerSkulptur am Swimmingpool auf dem Hurtigruten Schiff FinnmarkenPolarlichter richtig fotografieren lernen - Fotoseminare auf den LofotenEismeerkathedrale mit Lichtspuren der vorbeifahrenden AutosTipps zur Fotografie des Himmelsleuchten am PolarkreisKunstreise für Fotografen zum Polarlhimmel nach Norwegenpreiswerter Urlaub in der Hauptstadt des PolarlichtesGast auf der Vesteraelen macht ein Selfie vor dem Schiff im Hafenstark gruenes Polarleuchten im SognefjordDie besten und schoensten Fotolocations in Norwegen fotografierenHurtigruten Polarlicht Fotoreise auf den Lofoten


Zunächst sehen Sie nebelartige diffuse Lichterscheinungen am Himmel, die sich dann zu verschiedenen Formen wie flatternde Fahnen, aufstrebende Vorhänge oder verwobene Bänder verdichten. Das Leuchten kann mehrere Stunden dauern oder sich als kurzer Lichtblitz zeigen. Wo genau Sie die Naturerscheinung während der Fotoreise in Norwegen sehen werden, ist kaum vorauszusagen. Im Gegensatz zum Nordlicht, wird das Lichtphänomen am Südpol als Südlicht oder Aurora Australis bezeichnet. Namensgebend findet man das Polarlicht in den nördlichen und südlichen Polarzonen, wo es in den äußeren Schichten der Erdatmosphäre in 200 km Höhe entsteht. Das Polarleuchten entsteht durch Fluoreszenz: geladene Teilchen (Elektronen und Protonen) der Magnetosphäre treffen auf schwere Sauerstoff und Stickstoff Atome der Erdatmosphäre und erreichen dabei einen höheren Energiezustand. Die Energie wird anschließend spontan als Licht abgegeben. Da die geladenen Teilchen im Magnetfeld der Erde zu den Magnetpolen abgelenkt werden und die Ablenkung an den Polen am stärksten ist, entstehen Polarlichter häufiger in polnahen Regionen, wie in Norwegen während Ihres Foto-Urlaubs.



gruene Nordlichter ueber der Bruecke von Tromsoe in Norwegen

TAG 1

Hinflug - Einschiffung in Bergen


Anreise zum Flughafen (inkl. Rail&Fly innerhalb Deutschlands) und Flug nach Bergen. Transfer zum Anleger und ab 16:00 Einschiffung am Hurtigruten Terminal auf das Schiff MS Nordnorge. Nach einer Sicherheitseinweisung erhalten Sie die Bordkarte. Ihre Kabine ist um 18:00 bezugsfertig und das Gepäck steht vor der Kabinentür bereit. Ab 19:00 genießen Sie ein köstliches Abendbuffet mit Blick auf die Hafenkulisse Bergens. Bis das Postschiff in See sticht haben Sie möglicherweise Zeit für eine erste Fotoexkursion durch die malerischen Gassen der zweit größten Stadt Norwegens. Der Fischmarkt und das zum Weltkulturerbe der UNSECO gehörende Hanseviertel Bryggen sind nur wenige Gehminuten vom Schiffsanleger entfernt und bieten zahlreiche Fotomotive. Bergen ist von sieben Hügeln umgeben. Einen der sieben Gipfel den Fløyen (320 m), erreichen Sie mit der Stadtseilbahn Fløibanen. Oben angekommen haben Sie eine spektakuläre und fotogene Aussicht über die Halbinsel mit Bergens Stadtzentrum und einer Vielzahl von Fjorden. Ein Willkommenstreffen der Reiseteilnehmer ist für 22:00 geplant. Pünktlich um 22:30 legt das Postschiff vom Kai ab und Ihre Fotografiereise beginnt mit einer Fahrt durch den Hjelte-Fjord.




bunte Holzhaeuser am Fluß Nidelva in Trondheim mit Wasserspiegelungen

TAG 2

Ålesund


Auf dem Weg nach Ålesund werden Einsteiger in einem Fotokurs vorbeifahrend an Schären und Inseln für die Aufnahme von Polarlichtaufnahmen geschult. Sie lernen die Grundlagen der Fotografie, also die sichere und kreative Einstellung von Verschlusszeit, Blende und ISO-Wert. Spätestens beim Erreichen des Polarkreises sind Sie in der Lage schöne Nordlichtfotos aufzunehmen.


Optionale Hurtigruten Landgänge und Fotolandgänge mit Frank Wollinger finden im Tagesverlauf statt, bevor der Polarlicht Fotoworkshop am Abend beginnt. Buchen Sie die Landgänge vor Reisebeginn oder während der Seereise nach Verfügbarkeit (Preis ab).

  • Fotolandgang Ålesund 89 €
  • Kajak Tour in Ålesund 135 €
  • Jugendstil Rundgang 105 €
  • Aquarium Atlanterhavsparken und Aksla 105 €



Hafen von Honningsvaeg mit dem Hurtigruten Schiff MS Trollfjord

TAG 3

Trondheim


Im schneebedeckten Trondheim fotografieren Sie die in leuchtenden Farben getünchten Lagerhäuser auf Holzpfählen, die alte Stadtbrücke (Gamle Bybrua) und den Nidaros-Dom mit etwas Glück im strahlenden Sonnenschein. Nachmittags geht die Schiffsreise Richtung Nordwesten weiter. Erfahrenen Fotografen bietet der Fotodozent neue Ideen zur Perspektivwahl für die Aufnahme der vielen vorbeiziehenden Inseln. Und sollte das Polarlicht mal nicht leuchten, findet am Abend statt des Fotoworkshops eine Bildbesprechung statt. In gemütlicher Runde erhalten Sie von Frank Wollinger und den Fotokursteilnehmern ein Feedback mit Anregungen zur Optimierung der fotografierten Polarlichtbilder, Landschaftsfotos und Reisefotos.


optionaler Landgang:

  • Fotospaziergang Trondheim 89 €
  • Stadtrundgang durch Trondheim 105 €
  • Kajak Tour auf dem Nidelv 135 €



Nordleuchten ueber den Berggipfeln der Lofoten

TAG 4

Polarkreis - Lofoten


Sie überqueren den Polarkreis und die Jagd nach Aurora Borealis beginnt. Spiegelreflexkamera und Stativ führen Sie immer einsatzbereit mit sich. Frische Ersatzakkus sind in der warmen Hosentasche verstaut. Sie haben gelernt Ihre Fotokamera richtig einzustellen. Sie sind perfekt geschult für einmalige Nordlichtaufnahmen. Und wenn Sie doch mal Tipps bei der Kameraeinstellung benötigen, der erfahrene Fotograf ist immer in der Nähe und hilft während der gesamten Seereise mit Hurtigruten.


Landgang optional:

  • Lofotr Wikingerfest 179 €
  • Höhepunkte der Lofoten 139 €
  • Lofotpils Brauerei 49 €
  • Höhepunkte Bodø und Saltstraumen 105 €



Gruene Nordlicher auf der Hurtigruten Fotografie Reise

TAG 5

Tromsø


Die Polarmetropole Norwegens und Ziel vieler Polarlicht-Fotoreisen ist Tromsø. Hier ist die Wahrscheinlichkeit das Farbspiel am Himmel zu sehen sehr hoch. Gehen Sie daher so oft es Ihnen möglich ist auf das Schiffsdeck oder an Land, um das bunte Leuchten beobachten, genießen und fotografieren zu können.


optionale Landgänge:

  • Fotoexkursion Tromsø 129 €
  • Tromsø Hauptstadt der Arktis 165 €
  • Winterabenteuer Husky 303 €



Leuchtturm Kjeungskjaer auf Hurtigruten Fotoreisen

TAG 6

Honningsvåg - Nordkap


Der Ausflug zum Nordkap-Plateau ist ein weiteres Highlight der Foto-Kreuzfahrt. Am nördlichsten Punkt Europas fühlen Sie sich sprichwörtlich wie am Ende der Welt. Bis zum geografischen Nordpol sind es nur noch 2.000 km. In einer sternenklaren Nacht gelingen Ihnen voraussichtlich auch hier schönste farbenfrohe Nordlichtbilder.


Landgänge optional:

  • Das Nordkap 189 €
  • Besuch in zwei Fischerdörfern 129 €



Fotoworkshops auf Polarlichtreisen am Nordkap

TAG 7

Kirkenes - Rückflug


Die Fotoreise endet am frühen Nachmittag planmäßig um 12:30 in Kirkenes, 10 km von der russischen Grenze entfernt. Buchen Sie zusätzlich das Verlängerungspaket (inklusive Hotel in Kirkenes und Transfers) und Sie erleben bei guter Sicht vielleicht noch einmal das wunderschöne Polarleuchten in Ihrem Urlaub. Flughafen-Transfer, Rückflug nach Deutschland, Österreich oder Schweiz, Rail&Fly innerhalb von Deutschland.


Landgänge optional:

  • Fotowanderung Kirkenes 89 €
  • Die russische Grenze 127 €



Polarlicht in der Form eines Wirbel im Hurtigruten Fotokurs




Fotograf der Nordlicht auf einem Hurtigruten Schiff fotografiert

2022

Fahrplan

Die Schiffe der Hurtigruten sind Verkehrsschiffe und transportieren Personen, Autos, Post und Waren in Regionen, die auf dem Landweg teilweise schwer erreichbar sind. Auf der nordgehenden Seereise wird in über 30 Häfen angelegt. Die Anlegezeiten und Ablegezeiten der Kreuzfahrtschiffe sind im Fahrplan Hurtigruten Bergen-Kirkenes eingetragen. In jedem Hafen können Sie an Land gehen und den Ort auf einer Fotowanderung entdecken. Im Unterschied zu klassischen Kreuzfahrten gibt es wenige Seepassagen, so dass immer die wunderschöne Küstenlandschaft in Sicht ist. Daher haben Sie nach jeder Seemeile neue Motive im Sucher. Besonders die Vielzahl und Vielfalt der Motive macht die Schiffsreise mit Hurtigruten so reizvoll für Fotoworkshops.



6 oder 12 Tage Fotoseereise buchen

Während der 12 Tage Hurtigruten Seereise von Bergen nach Kirkenes und zurück nach Bergen bietet Frank Wollinger täglich Fotokurse an. Somit haben Sie die Möglichkeit folgende längere und kürzere Fotoseereisen zu buchen:


Weitere Polarlichtreisen im Zeitraum 2021 bis 2023 finden Sie im Terminkalender.




Fotografie Spaziergang durch Trondheim zum Nidaros Dom

Übernachtung in Bergen und Kirkenes

Reiseverlängerung

Vor der Seereise ist es möglich Übernachtungen in Bergen und nach der Seereise Übernachtungen in Kirkenes inklusive Hotel-Transfer, Flughafen-Transfer und Transfer zum Hurtigruten Anleger zu buchen (optional). Eine Reiseverlängerung in Bergen und Kirkenes ist empfehlenswert, wenn Sie die schönen Städte erkunden und fotografieren möchten.



Karte mit Haefen der Hurtigruten Fotoreise Bergen Kirkenes



Besichtigung der Eismeerkathedrale und Mitternachtskonzert waehrend eines Hurtigruten Landgang

Leistungen Hurtigruten Seereise

  • Rail & Fly 2. Klasse innerhalb Deutschlands
  • Flug von Deutschland nach Bergen und zurück von Kirkenes nach Deutschland
  • Flughafentransfer in Bergen und Kirkenes
  • nordgehende Schiffsreise Bergen-Kirkenes mit dem Hurtigruten Schiff MS Nordnorge
  • 6 x Übernachtung in gebuchter Kabinenkategorie inkl. Vollpension an Bord
  • Tischwasser in Karaffen zu den Mahlzeiten
  • WLAN, Kaffee und Tee sowie Wahl der Kabinennummer kostenlos bei Buchung des Hurtigruten SELECT oder PLATINUM Tarif



Nicht enthaltene Leistungen

  • Flüge ab/bis Österreich und Schweiz 130 €
  • kostenpflichtige Hurtigruten Landgänge
  • Auswahl der Kabinennummer
  • Reiseversicherung - Tarife Hurtigruten Reiserücktrittsversicherung
  • Zusätzlicher Privatunterricht Digitalfotografie 180 € pro Stunde
  • Fotoexkursionen während der Landgänge in Norwegen
  • Sämtliche weitere Ausgaben, die Ihnen während der Reise und Fotoworkshops entstehen.



Begleitperson

  • Während Sie am Abend im Fotokurs das Nordlicht fotografieren, hat Ihre Reisebegleitung die Möglichkeit am Urlaubs-Programm von Hurtigruten teilzunehmen (z.B. optionale Landgänge).
  • Teilnahmeberechtigt am Fotoreise-Programm und anderen Veranstaltungen von Frank Wollinger sind ausschließlich Fotokursteilnehmer.
  • Begleitpersonen zeigen kein Interesse an der Fotografie und verwenden während der Seereise in Norwegen keine Fotokamera zur Bildaufnahme. Begleitpersonen mit Digitalkameras jeglicher Art sind Fotokursteilnehmer.



Aurora Borealis waehrend einer Hurtigruten Postschiffreise

Leistungen Aurora-Fotoworkshop

  • Fotokursdozent und Fotoreiseleitung: Frank Wollinger Fotograf
  • Abendliche Fotoworkshops während der Polarlicht-Kreuzfahrt: Der erfahrene Fotodozent gibt in Fotoseminaren Tipps und Tricks zur Aufnahme von interessanten Polarlichtbildern und Landschaftsfotos
  • Bildbesprechungen mit Empfehlungen zur Optimierung der Bildergebnisse werden an Tagen mit niedriger Nordlicht Wahrscheinlichkeit angeboten
  • Seminare zur Bildoptimierung finden statt, falls Aurora Borealis aufgrund dichter Bewölkung nicht sichtbar ist. Tage mit Sonnenschein und klarem Himmel nutzen Sie während der Fotoreise bitte komplett für die Fotografie



Mitbringen

  • Empfehlenswert sind digitale Systemkameras oder Spiegelreflexkameras mit Sensoren im Micro-Four-Thirds Format, APS-C Format, Vollformat oder Mittelformat. Die Bilder der Fotokameras mit kleinen 2/3 Zoll Sensoren z.B. Kompaktkameras und Bridgekameras, zeigen bei hohen ISO-Werten ein stärkeres Bildrauschen.
  • Optimal sind Weitwinkelobjektive, die auch räumlich ausgedehnte Polarlichtfelder komplett auf dem Sensor abbilden. Und je lichtstärker das Objektiv, um so kürzer können Sie die Belichtungszeit bei gleichem ISO-Wert einstellen. Berücksichtigt man den Bildwinkel und die Lichtstärke zur Auswahl eines Objektivs, lässt sich folgende Objektivempfehlung angeben:
    Micro-Four-Thirds Format: 12-35 mm, 12-60 mm, 10-25 mm
    APS-C Format: 18-55 mm, 18-200 mm, 10-24 mm
    Vollformat: 28-300 mm, 24-70 mm, 14-24 mm
    Mittelformat: 23 mm, 32-64 mm
  • Stativ mit Kugelkopf oder DreiWegeNeiger
  • Speicherkarten, Speicherkarten-Lesegerät, Kamera-Ersatzakku, Akku-Ladegerät, Objektiv-Schutzfilter, Objektivputztuch, Rotlicht-Taschenlampe, Fotorucksack oder Fototasche mit Wetterschutz
  • Tablet oder Laptop (falls vorhanden) für die Datensicherung, Bildbearbeitung und Bildbesprechung
  • Sehr warme Kleidung, die im Zwiebelprinzip der Temperatur angepasst werden kann - auch für Hände, Füße und Kopf. Natürlich können Sie sich jederzeit im Schiff aufwärmen, um anschließend erneut draußen auf dem Schiffsdeck Nordlichter zu fotografieren.



Reisetipps

  • Polarlichtvorhersage: Aurora Forecast App
  • Schiffs-Fahrplan: Hurtigruten App



starkes und intensiv leuchtendes rotes und gruenes Polarlicht in Norwegen

Teilnehmerzahl

  • maximal 10 Fotokursteilnehmer
  • Mindestteilnehmerzahl 8 Personen
  • Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist es möglich die gebuchte Hurtigruten Seereise selbständig ohne Fotokurs durchzuführen.



Voraussetzungen zur Teilnahme

  • geeignet für Foto-Einsteiger und ambitionierte Fotografen



Deckplan MS Nordnorge

Kabinenplan der MS Nordnorge von Hurtigruten




Veranstalter

  • Reiseveranstalter im Sinne des Reiserechts: Hurtigruten GmbH, Burchardstrasse 14, 20095 Hamburg
  • Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen der Hurtigruten GmbH
  • Frank Wollinger, Fotograf und Fotostudio, Jakobstraße 7, 49074 Osnabrück ist Reisevermittler



Weihnachten und Silvester Fotoreisen mit Hurtigruten

Reisetermin

  • 17.11. - 23.11.2022Do bis Mi
  • alternativ 12 Tage Fotoseereise buchen



Reisepreis

  • Polarlicht Fotoworkshop 589 €
  • zuzüglich Hurtigruten Seereise mit der MS Nordnorge in gebuchter Kabinenkategorie inklusive Vollpension, Flug, Transfer und Rail&Fly Preis siehe Tabelle 1
  • Aufpreis für Flüge ab/bis Österreich und Schweiz 180 €
  • Begleitpersonen wird der Fotokurs nicht berechnet

Tabelle 1
Kabinenkategorie
(Preis € pro Person)
Doppel-
kabine
Einzel-
kabine
Garantie
Innenkabine
USPI 1.786 2.355
Garantie
Außenkabine
USPT 2.048 2.746
Garantie
Außenkabine
Superior
USPB 2.386 3.255
Polar
Außenkabine
N 2.368 3.226
Arktis
Außenkabine
Superior
U 2.742 3.788
Expedition
Suite
M 4.976 9.302

Hilfe für die Auswahl einer Kabine.
Die Seereise und andere Kabinenkategorien sind auf Anfrage zum tagesaktuellen Preis buchbar.




Hurtigruten Schiff im Polarlicht in Norwegen


Melden Sie sich für die Fotografie Reise an oder bestellen Sie einen Gutschein, um den Fotoworkshop zu verschenken


Zur Reiseanmeldung