Site logo
feuerwerk fotoworkshop duemmer see

Fotoreise zum Feuerwerk "Der Dümmer brennt" - Fotoworkshop in Dümmerlohausen, Hüde oder Lembruch

22. Aug 2020


Wenn „der Dümmer brennt“ wird von 5 schwimmenden Pontons im See eines der größten Feuerwerke in Nord-Deutschland verschossen. Im Fotoworkshop lernen Sie die Tipps und Tricks zur Feuerwerksfotografie mit der eigenen Digitalkamera. Insbesondere die richtige Einstellung von Belichtungszeit, Blende, ISO und Weißabgleich werden während der Fotoreise nach Lembruch und Hüde in der Praxis trainiert. Im Gegensatz zum kleinen privaten Silvesterfeuerwerk, werden die Feuerwerkseffekte des Dümmerbrand nicht mit Raketen, sondern mit Kugel- oder Zylinderbomben in Höhen bis 300 Meter über den Dümmersee geschossen. Daher sind die Feuerwerkseffekte an jedem Ort entlang des Uferweges sehr gut sichtbar. Fotografie Workshops können somit gleichermassen in Lembruch, Hüde oder Dümmerlohausen stattfinden. Die Teilnehmer des Fotoworkshops haben jedoch voraussichtlich das Glück von einem Bootssteg in Lembruch oder von einer Halbinsel in Hüde fotografieren zu können. Hier stehen Sie mit Kamera und Stativ für beste Feuerwerksfotos sprichwörtlich in der ersten Reihe. Auf dem selben Bootssteg hat Pook-Pyrotechnik die Steuerungstechnik installiert, mit der die Abschussfolge der Feuerwerksbomben respektive die Choreographie bestimmt wird.


Fotoreise Niedersachsen zum Duemmer SeeFeuerwerk Fotografie Reisen zum Duemmer SeeIm Fotokurs lernen Sie wie man ein Feuerwerk fotografiert Urlaub fuer Fotografen am Duemmer SeeWorkshop Feuerwerksfotografie in NorddeutschlandFotoexkursion Tierfotografie Duemmer See Reisen für Fotografen zum Duemmer SeeFeuerwerkfotografie Kurse in LembruchTagesfahrt Feuerwerkfotografie zum Duemmer seeFotoschulungen am Duemmer SeeGrossfeuerwerke in NorddeutschlandFeuerwerkfotografie Kurse fuer AnfaengerFotoreise zum Feuerwerk der Duemmer brenntFeuerwerk Fotoseminar am DuemmerTipps um ein Feuerwerk zu fotografierenKameraeinstellungen fuer die FeuerwerksfotografieTipps von Fotograf Frank Wollinger fuer die FeuerwerksfotografieBilder vom Feuerwerk der Duemmer brenntEmpfehlung einer digitalen Fotokamera fuer FeuerwerkeFotoschulung Feuerwerksfotografie in HuedeHoehenfeuerwerk der Duemmer brenntDuemmerbrand ein Feuerwerk in Duemmerlohausen


Die Bomben werden aus Mörsern verschossen und bringen die Pyro-Effekte mit verschiedenen Farben und Formen in die Luft. Riesige Feuerblumenbuketts z.B. Palmen, Kleeblätter und Trauerweiden werden mit etwas Glück am dunklen Nachthimmel sichtbar und reflektieren sich in der Wasseroberfläche des 5,8 km x 3,5 km großen Sees. Speziell die großflächigen bunten Lichtreflektionen im Wasser machen die Feuerwerksbilder am Dümmer See so einzigartig. Die Fotoreise nach Niedersachsen in das norddeutsche Tiefland ist sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Fotografen geeignet. Der Tagesausflug ist ein schönes Erlebnis für die ganze Familie. Während Sie an der Fotoschulung teilnehmen und lernen wie man ein Feuerwerk fotografiert, können Ihre Begleitpersonen das Programm von „der Dümmer brennt“ geniessen. Die Anreise nach Lembruch oder Hüde ist mit Sonderbussen ab Osnabrück und Buszustiegen in Belm, Ostercappeln, Herringhausen, Boomte und Lemförde möglich. Weitere Informationen zur Busfahrt finden Sie auf www.duemmerbrand.de.



Pyrotechnische Effekte sind Licht Geraeusche Rauch und Nebel

Leistungen

  • Feuerwerk Photoworkshop in Dümmerlohausen, Hüde oder Lembruch mit Fotograf Frank Wollinger


Private Fotoreise

Für Fotografen die Einzelunterricht und private Fotoworkshops anstelle von Gruppenreisen bevorzugen. Buchen Sie eine private Fotografie Reise, exklusiv für eine Person und maximal mit einem zusätzlichen Hobbyfotografen.

  • Fotocoach am Dümmer See Frank Wollinger
  • Reisetermin nach Vereinbarung
  • Tageshonorar zzgl. Anreise und Hotel 1.389 €

Zur Angebotsanfrage


Nicht enthaltene Leistungen

  • Anreise und Rückreise
  • Zusätzlicher Privatunterricht Digitalfotografie 180 € pro Stunde
  • Sämtliche weitere Ausgaben, die Ihnen während der Tagesfahrt und Fotoworkshops entstehen.



Pyrotechnische Effekte am Himmel fotografieren

Voraussetzungen zur Teilnahme

  • Geeignet für Foto-Anfänger und ambitionierte Fotografen
  • Leichte und kurze Fotowanderungen auf dem Uferweg des Dümmer Sees



Mitbringen

  • Spiegelreflexkamera, Systemkamera oder Bridgekamera von Canon, Fuji, Leica, Nikon, Sony, Pentax, Olympus oder Panasonic
  • Teleobjektiv, Kameraakku, Speicherkarte, Stativ



Begleitperson

  • Eine schöne Tagesreise für die ganze Familie. Während Sie fotografieren hat Ihre Reisebegleitung die Möglichkeit am Programm "Der Dümmer Brennt" inklusive Feuerwerk teilzunehmen.



Bomben und Raketen werden in den Himmel geschossen

Teilnehmerzahl

  • maximal 8 Teilnehmer
  • Mindestteilnehmerzahl 4 Personen



Veranstalter

  • Frank Wollinger, Fotograf und Fotostudio, Jakobstraße 7, 49074 Osnabrück ist Reisevermittler.
  • Die Reiseteilnehmer buchen die Anfahrt und Rückfahrt selbständig.



Feuerwerkskoerper werden in die Hoehe geschossen

Reisetermin

  • Sa 22. Aug 2020 von 18:30 bis 21:30



Reisepreis

  • Fotoworkshop 148 €



Die Feuerwerkskoerper sind auf dem Duemmersee verankert


Melden Sie sich für die Fotografie Reise an oder bestellen Sie einen Gutschein, um den Fotoworkshop zu verschenken


Zur Reiseanmeldung